Bedrohung und Beleidigung in Halle Neustadt

Bedrohung und Beleidigung in Halle Neustadt
von 15. Juni 2022 0 Kommentare

Auf Grund einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei jugendlichen Gruppierungen kam die Polizei am Dienstagnachmittag in Halle Neustadt, Am Treff zum Einsatz.

Am Abend alarmierten Zeugen dann die Polizei, dass sich im Bereich der Skaterbahn an der Magistrale eine mehrköpfige Gruppe befindet, welche auch Eisenstangen bei sich führt. Man hatte sich mit der anderen Personengruppe verabredet, um den am Nachmittag begonnenen Disput zu klären. Die alarmierten Polizeibeamten verhinderten ein Aufeinandertreffen der beiden Gruppierungen und somit eine körperliche Auseinandersetzung.

Es wurden insgesamt 15 Platzverweise an Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren ausgesprochen. Bei den Beteiligten handelt es sich um Deutsche ohne Migrationshintergrund.

Noch keine Kommentare

Beginne eine Unterhaltung

Noch keine Kommentare

Du kannst der erste sein der eine Unterhaltung startet.

Deine Daten sind sicher!Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Auch andere Daten werden nicht an dritte Personen weitergegeben.