Rauchgasintoxikation durch angebranntes Essen

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Berliner Straße | Polizei/Feuerwehr

Polizeibeamte wurden heute Morgen gegen 07:50 Uhr in die Berliner Straße gerufen, da ein Nachbar hier auf einen ausgelösten Brandmelder aufmerksam geworden ist.

Rauchgasintoxikation durch angebranntes Essen

Die Polizisten konnten eine männliche Person aus der betroffenen Wohnung retten. Diese war stark verraucht und der Herd war eingeschaltet. Der 35-Jährige gab an, sich im Backofen Essen zubereitet zu haben und hierbei eingeschlafen zu sein. Zu einem Brand ist es nicht gekommen, jedoch entstand durch das angebrannte Essen eine starke Rauchentwicklung. Der 35-Jährige wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht.

Beitrag Teilen

Zurück