Warnung: Falsche Polizisten rufen an!

Heideallee | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gestern Abend wurde gegen 22:40 Uhr ein Anwohner der Heideallee von einem angeblichen „Kommissar der Polizei“ angerufen. Als Telefonnummer wurde hier die „0110“ angezeigt. 

Der unbekannte Anrufer gab an, es seien Straftäter gefangen worden. Diese hätten auch einen Zettel mit Adresse und Name des 80-Jährigen dabei gehabt. Im Folgenden versuchte der Anrufer Informationen über Wertgegenstände in der Wohnung des Rentners zu erfragen. Als dieser jedoch kritische Nachfragen stellte, beendete der Unbekannte das Telefonat abrupt.

Die Polizei weist erneut ausdrücklich darauf hin, dass derartige Anrufe nicht von der Polizei, sondern höchstwahrscheinlich von Betrügern stammen. Beenden Sie bei Verdacht schnell das Gespräch und geben Sie auf keinen Fall Informationen zu sich oder ihrer Wohnung heraus. Weiterhin wird die Bevölkerung gebeten, entsprechende Anrufe umgehend bei der Polizei anzuzeigen!

Beitrag Teilen

Zurück