Überfall in Wohnung - Mann schwer verletzt aufgefunden

Genthiner Straße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein Hallenser wollte am 30.12.2017 gegen 00.30 Uhr einen Bekannten in seiner Wohnung in der Genthiner Straße besuchen. Als er dort eintraf, verließen zwei unbekannte Personen gerade die Wohnung.

Der Hallenser hörte ein Röcheln aus der Wohnung und alarmierte das Rettungsamt. Der Geschädigte wurde verletzt in der Wohnung liegend aufgefunden. Der 37-Jährige Hallenser hatte Kopfverletzungen erlitten und wurde schwerverletzt umgehend zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Er konnte bisher nicht befragt werden. Die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung wurden aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück