Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Mittwoch | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Wohnungseinbruch im Franzosenweg und in der Leipziger Straße - Trunkenheit im Straßenverkehr

Einbruch in Mehrfamilienhaus im Franzosenweg

Unbekannte Täter drangen gewaltsam über die Balkontür in die Wohnung des Mehrfamilienhauses ein und entwendeten in der weiteren Folge diverse Schmuckgegenstände sowie eine Digitalkamera. Der Tatzeitraum lässt sich auf den 02.01.2018, 09:30 Uhr bis 12:30 Uhr eingrenzen, während sich die Geschädigten kurzzeitig außer Haus befanden.

Versuchter Diebstahl in Mehrfamilienhaus in der Leipziger Straße

Im Zeitraum vom 02.01.2018, 10:00 Uhr bis 17:30 Uhr drangen die Täter, mittels unbekannten Tatwerkzeugs, in die Wohnung ein. In der Wohnung wurden systematisch die Schränke durchwühlt, aber keine Gegenstände entwendet. Hinweise auf tatverdächtige Personen liegen derzeit nicht vor.

Trunkenheit im Straßenverkehr

In den zurückliegenden Nachtstunden konnten Polizeibeamte einen alkoholisierten Fahrzeugführer feststellen. Im Verlauf der Kontrolltätigkeit wurde bekannt, dass es sich bei dem Fahrzeugführer um einen Fahranfänger handelte. Nach Durchführung der erforderlichen Maßnahmen wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gegen den 28-Jährigen gefertigt.

Beitrag Teilen

Zurück