Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Freitag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Fahren unter Drogeneinfluss in der Großen Steinstraße - Wohnungseinbruch in der Senefelderstraße - Brand im Treppenhaus in der Ouluer Straße

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

Am 05.01.2018, 03:09 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in der Großen Steinstraße in Halle (Saale) einen PKW Kia. Im Rahmen der Überprüfung konnte festgestellt werden, dass der 29-jährige Fahrzeugführer aus Halle unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Nach Durchführung einer Blutprobenentnahme sowie der Fertigung einer Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt untersagt.

Wohnungseinbruchdiebstahl

In der Senefelderstraße wurde am 04.01.2018 ein Wohnungseinbruchdiebstahl bekannt. Unbekannte Täter hebelten das Küchenfenster auf und verschafften sich Zutritt zur Wohnung. In der weiteren Folge wurden mehrere Schränke durchwühlt. Eine detaillierte Schadensauflistung wird nachgereicht. Vor Ort erfolgte die Spurensuche und Anzeigenaufnahme.

Brand im Treppenhaus in der Ouluer Straße in Halle (Saale)

In den Nachtstunden stellten Anwohner des Mehrfamilienhauses im Treppenhaus eine starke Rauchentwicklung fest. Durch die alarmierten Rettungskräfte wurde ein brennender Kinderwagen, welcher vollständig zerstört wurde, festgestellt. Ebenfalls kam es durch den Rauch zu Beschädigungen im Treppenhaus. Nach durchgeführter Spurensuche wurde eine Anzeige wegen Brandstiftung gefertigt.

Beitrag Teilen

Zurück