SEK-Einsatz in Halle-Neustadt

Leserfoto: Franzi
Zur Saaleaue | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Zur Stunde sorgt ein SEK-Einsatz in Halle-Neustadt für große Aufregung. 

Nach ersten Informationen soll in der Straße „Zur Saaleaue“  eine Person von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses Passanten mit einer Waffe bedroht haben. Aufgrund des Einsatzes ist die Straße „Zur Saaleaue“ komplett gesperrt. Die Buslinie 36 wird umgeleitet. 

Beitrag Teilen

Zurück