30-Jähriger muss ins Gefängnis

Fotos: Polizei Halle
Polizei Halle | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Nachdem am vergangenen Dienstag u.a. mehrere Kilogramm Betäubungsmittel in der Wohnung eines 30 Jahre alten Hallensers aufgefunden wurden und der Mann daraufhin vorläufig festgenommen worden ist, wurde er am gestrigen Tag einem Haftrichter vorgeführt. 

Dieser erließ und verkündete Haftbefehl gegen den 30-Jährigen. Polizeibeamte lieferten ihn im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt ein.

Beitrag Teilen

Zurück