Autofahrer bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Mansfeld-Südharz | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auf der L151 kam es am Donnerstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW Renault befuhr die Landstraße aus Richtung Wimmelburg kommend in Richtung Blankenheim. 

Nach Zeugenangaben kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, danach hat der Fahrer (39) vermutlich gegengelenkt. Der Renault kam auf die Fahrbahn zurück und fuhr in der weiteren Folge frontal gegen einen entgegenkommenden PKW Audi. Durch die Wucht des Aufpralls drehte sich der Renault und wurde auseinandergerissen. Der Audi kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf einem Acker zum Stehen Der 39Jährige wurde  mit lebensbedrohlichen Verletzungen mittels Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Audifahrer (45) kam schwerverletzt in ein Krankenhaus. Beide Verletzten sind im Landkreis Mansfeld-Südharz wohnhaft. Eine Sperrung der L151 in beide Richtungen war erforderlich.

Beitrag Teilen

Zurück