Meldungen des Polizeireviers Bundesautobahnen Weißenfels

Autobahnpolizei | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Geschwindigkeitsverstoß auf der A14 - Parken in der Zufahrt zum Parkplatz  auf der der A14  - Mangelhafte Ladungssicherung auf der A14 

Autobahn 14 - Geschwindigkeitsverstoß

Der Fahrer eines Lkw fuhr am 13.06.2018, um 02:15 Uhr, mit einer Geschwindigkeit von 82 km/h auf der A14 durch den Baustellenbereich nahe der Stadt Halle/Saale in Richtung Dresden. In dieser Baustelle ist eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h festgelegt. Er wurde daraufhin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Fahrer hat nun ein Bußgeld von 70,- Euro und einen Punkt zu erwarten.

Autobahn 14 – Parken auf der Autobahn

Am 13.06.2018, um 01:30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz Petersberg der A14 in Fahrtrichtung Dresden ein parkender tschechischer Sattelzug festgestellt. Dieser stand in der Zufahrt zum Parkplatz und stellte somit eine Gefahr für den nachfolgenden Verkehr dar. Aus diesem Grund wurde der Fahrer aufgefordert seinen Lkw ordnungsgemäß abzustellen. Er hat mit einem Bußgeld von 85,- Euro und einem Punkt zu rechnen.

Autobahn 14 – mangelhafte Ladungssicherung (Gaskocher)

Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde der Fahrer eines Sattelzuges Mercedes auf der A14 nahe der Ortslage Wettin angehgalten und überprüft. Dabei wurde bekannt, dass dieser während der Fahrt in der Fahrerkabine (im Zwischenraum der beiden Sitze) einen Gaskocher ungesichert mitführte. Die Weiterfahrt wurde ihm daraufhin untersagt. Dieser Verstoß wurde mit einem Bußgeld von 300,- Euro und einen Punkt geahndet.

Beitrag Teilen

Zurück