Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Freitag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Auseinandersetzung in der Hildesheimer Straße - Verkehrskontrollen in der Roßbachstraße und Elsa-Brändström-Straße - Einbruch in eine Schule in der Hildesheimer Straße

Per Haftbefehl gesucht

Eine Anwohnerin der Hildesheimer Straße meldete der Polizei gestern gegen 16:20 Uhr eine körperliche Auseinandersetzung vor ihrem Wohnhaus. Zwei Männer im Alter von 29 und 33 Jahren gerieten hier zunächst in einen Streit und schlugen sich anschließend gegenseitig. Eine polizeiliche Überprüfung der Männer ergab, dass gegen den 33-Jährigen ein Haftbefehl vorlag. Der Gesuchte konnte den strafbefreienden Betrag in Höhe von 100,- € zahlen und daraufhin wieder entlassen werden.

Verkehrskontrollen

Als Polizeibeamte gestern gegen 23:35 Uhr in der Roßbachstraße einen Mopedfahrer kontrollieren wollten, ergriff dieser die Flucht. Hierbei verlor der 28-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug, kam zu Fall und kollidierte mit einer Hauswand. Es stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und vor Fahrtantritt Betäubungsmittel konsumiert hatte. Die angebrachten Versicherungskennzeichen gehörten zudem nicht an das Moped und waren als gestohlen gemeldet. Auch der vorgeschriebene Versicherungsschutz für das Fahrzeug bestand nicht. Gegen den Mann wurden umfangreiche Ermittlungen eingeleitet.

In der Elsa-Brändström-Straße wurde heute gegen 01:30 Uhr die Fahrerin eines VWs angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Hierbei bemerkten die eingesetzten Beamten bereits erheblichen Alkoholgeruch in der Ausatemluft der Frau. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille. Die 30-Jährige wurde zum Zwecke der Blutprobenentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Einbruch

In der vergangenen Nacht brachen bislang unbekannte Täter in eine Schule in der Hildesheimer Straße ein. Hier zerstörten die Täter mit Hilfe eines Gullideckels die Tür zum Sekretariat, aus welchem sie diverse Elektrogeräte entwendeten. Auch ein PKW wurde gestohlen, der auf dem Schulgelände abgestellt war. Im Schulgebäude entleerten die Unbekannten außerdem einen Feuerlöscher. Zur Spurensuche und –sicherung am Tatort wurden Kräfte der Kriminalpolizei hinzugezogen.

Beitrag Teilen

Zurück