Update: Mann nach Unfall im Krankenhaus gestorben - Polizei sucht zwei Ersthelferinnen

Stadtforststraße/ Zechenhausstraße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ein Unfall ereignete sich heute Morgen gegen 06:45 Uhr in der Stadtforststraße/ Zechenhausstraße. Ein Pkw befuhr die Stadtforststraße in Richtung Salzmünder Straße. In Höhe der Einmündung Zechenhausstraße erfasste der Pkw einen 61-jährigen Mann, welcher die Fahrbahn in Fahrtrichtung des Pkw, von links nach rechts überqueren wollte. Der 61-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wird in einem Krankenhaus stationär versorgt.

Am Unfallort leisteten zwei unbekannte Frauen Erste-Hilfe. Es soll sich hierbei um Mitarbeiterinnen des Krankenhauses Martha-Maria handeln. Da es sich hierbei um Unfallzeugen handeln könnte, werden diese gebeten sich im Polizeirevier Halle (Saale) unter folgender Rufnummer zu melden: 0345-224-2000.

Update (17:32 Uhr)

Wie die Polizei gerade mitteilte, ist der 61-Jährige Mann am Nachmittag im Krankenhaus gestorben.

Beitrag Teilen

Zurück