Betrunkener baut Unfall und flüchtet

Halle-Neustadt | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Der Fahrer eines Chevrolets kollidierte gestern gegen 20:20 Uhr an der Magistrale in Richtung Eselsmühle mit einem Verkehrszeichen, verlor dabei eine Kennzeichentafel und verließ anschließend fluchtartig die Unfallstelle.

Die eingesetzten Polizeibeamten suchten die Halteranschrift zu dem verlorenen Kennzeichen auf und konnten den vermeintlichen Fahrzeugführer antreffen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 65-Jährigen einen Wert von 2,12 Promille. Der Mann wurde einer Blutprobenentnahme unterzogen und sein Führerschein sichergestellt.

Beitrag Teilen

Zurück