Einsatzbilanz der Polizei zum Ostderby Hallescher FC – FC Energie Cottbus

Polizei Halle | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Heute trafen im ERDGAS-Sportpark der Hallesche FC und der FC Energie Cottbus aufeinander. Neben verkehrsregulierenden Maßnahmen musste die Polizei das Aufeinandertreffen von rivalisierenden Fans verhindern. Im Bereich der Beesener Straße kam es vor Spielbeginn zu einer Auseinandersetzung zwischen Heim- und Gästefans.

Auch einige andere Straftaten mussten im Laufe des Abends aufgenommen werden.

Die Polizei war mit etwa 400 Beamtinnen und Beamten im Einsatz. Es handelte sich um Einsatzkräfte aus Sachsen-Anhalt, Thüringen und dem Land Brandenburg.

Beitrag Teilen

Zurück