Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Montag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss in Braunsbedra OT Frankleben und Braunsbedra - Kellereinbruch in Schkopau OT Hohenweiden - Mehrere Werkzeugmaschinen von einer Baustelle in Merseburg entwendet - Einbruch in ein PKW in Leuna

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

In der Nacht von Sonntag zu Montag gegen 24:00 Uhr kontrollierten die eingesetzten Beamten im Pelzberg in Braunsbedra OT Frankleben den 46-jährigen Fahrzeugführer eines PKW Renault. Bei der Verkehrskontrolle wurde beim Fahrer ein Drogenschnelltest durchgeführt, welcher positiv verlief. Daraufhin wurde er einer Blutprobenentnahme unterzogen und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Weiterhin wurden im Fahrzeug augenscheinliche Betäubungsmittel sowie ein Einhandmesser aufgefunden und sichergestellt.

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss
In der Nacht von Sonntag zu Montag gegen 03:00 Uhr kontrollierten die eingesetzten Beamten in der Merseburger Straße in Braunsbedra den 35-jährigen Fahrzeugführer eines PKW Mercedes-Benz. Bei der Verkehrskontrolle wurde beim Fahrer ein Drogenschnelltest durchgeführt, welcher positiv verlief. Daraufhin wurde er einer Blutprobenentnahme unterzogen und ihm wurde die Weiterfahrt untersagt.

Einbruch

In der Nacht von Sonntag zu Montag drangen unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Straße des Friedens in Schkopau OT Hohenweiden ein, indem sie die Hauseingangstür augenscheinlich aufhebelten. Im Gebäude wurden im Keller zwei Kellerboxen gewaltsam aufgebrochen. Aus diesen wurde u.a. eine Kettensäge entwendet. Die genaue Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei führte vor Ort eine Spurensuche durch und ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Diebstahl

Über das Wochenende brachen unbekannte Täter in einer Baustelle im Thüringer Weg in Merseburg zwei Container gewaltsam auf. Aus diesen wurden mehrere Werkzeugmaschinen entwendet, u.a. eine Kettensäge und ein Stemmhammer. Der Schaden beläuft sich auf über 1.000€. Die Polizei führte vor Ort eine Spurensuche durch und ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Einbruch in PKW

Am Montagvormittag wurde bekannt, dass unbekannte Täter in einen PKW Seat eindrangen, der auf dem Kirchplatz in Leuna abgeparkt war. Hierzu wurde die Scheibe einer Tür auf der Beifahrerseite augenscheinlich eingeschlagen. Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Die Polizei ermittelt wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls.

Beitrag Teilen

Zurück