Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Donnerstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Pflanzen von einer Grabstätte in Hettstedt entwendet - PKW ohne Versicherungsschutz in Eisleben unterwegs - Verkehrsunfall in Allstedt, Sangerhausen, Bennungen, Bischofrode und auf der L151 bei Berga 

Hettstedt / Pflanzen entwendet

Unbekannte entwendeten vom Friedhof in der Sankt-Jakobi-Straße in der Zeit vom 13. bis 14.05.2019 die frische Bepflanzung einer Grabstätte. Beim Diebesgut handelt es sich um neun Myrte-Pflanzen. Die Angehörigen konnten bei ihrem Besuch am Grab nur noch die entsprechenden Vertiefungen im Erdreich feststellen.

Eisleben / PKW nicht versichert

Mit seinem nicht versicherten PKW ließ sich am gestrigen Tage ein 31-jähriger Mann von einem 19-jährigen Familienmitglied zu seiner Vernehmung in anderer Sache auf das hiesige Polizeirevier fahren. Dabei wurde dann der fehlende Versicherungsschutz für das genutzte Fahrzeug durch die Polizei festgestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.


Verkehrslage

Allstedt / Sophienstraße / 15.05.2019 13:57 Uhr
Beim Verlassen eines Parkplatzes erfasste ein PKW eine Fahrradfahrerin, die auf einem Fahrradweg die Ausfahrt von links kommend querte. Die 65-jährige Radlerin stürzte und verletzte sich am Kopf. Sie musste zur medizinischen Versorgung in eine Klinik verbracht werden. Der Sachschaden wird mit ca. 2.000 Euro angegeben.

Sangerhausen / Kyselhäuser Straße / 15.05.2019 16:20 Uhr
An der Einfahrt Mühlgasse zum Kreisverkehr übersah eine PKW-Fahrerin den bereits im Kreisverkehr befindlichen PKW VW und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand Sachschaden von ca. 3.500 Euro.

Berga / Landstraße 151 / 16.05.2019 07:10 Uhr
Kurz vor dem Ortseingang Berga aus Richtung Görsbach kommen, kollidierte ein PKW mit einem Reh, das die Straße querte. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der PKW war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Bennungen / Halle-Kassler-Straße / 16.05.2019 09:25 Uhr
Auf Höhe der Breiten Straße übersah ein PKW-Fahrer einen vor ihm wartenden PKW, dass dieser nach links abbiegen wollte und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Dabei entstand am auffahrenden PKW wirtschaftlicher Totalschaden. Der Gesamtschaden wird mit ca. 13.000 Euro angegeben. Personen wurden nicht verletzt.

Bischofrode / Kreisstraße 2319 / 16.05.2019 11:55 Uhr
Auf der Straße in Richtung Neckendorf kam ein PKW von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Dabei wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. Er wurde zur medizinischen Versorgung in eine Klinik verbracht. Zum Unfallzeitpunkt war die Straße regennass.

Beitrag Teilen

Zurück