Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Mittwoch | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss in Merseburg - Einbruch in eine Pflegeeinrichtung in Merseburg - Einbruch in vier Baucontainer in Venenien in Merseburg  - Fenster eines Wohnhauses in Wettin-Löbejün durch Pyrotechnik beschädigt

Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss

Am Dienstagabend gegen 19:30 Uhr kontrollierten die eingesetzten Beamten in der Naumburger Straße in Merseburg den 29-jährigen Fahrzeugführer eines PKW Audi. Ein Drogenschnelltest beim Fahrer verlief positiv. Daraufhin wurde er einer Blutprobenentnahme unterzogen. Anschließend wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.

Einbruch

Am Dienstag drangen unbekannte Täter in der Zeit von ca. 15:00 bis 20:00 Uhr auf unbekannte Art und Wiese in eine Pflegeeinrichtung in der Straße An der Hoffischerei in Merseburg ein. In der Einrichtung wurden verschiedene Räumlichkeiten von Mitarbeitern durchsucht. Angaben zum Diebesgut können noch nicht getroffen werden. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und ermittelt wegen besonders schweren Falls des Diebstahls.

Einbruch

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch drangen unbekannte Täter auf einer Baustelle in Venenien in Merseburg in insgesamt vier Baucontainer ein. Hierzu wurden die Container gewaltsam aufgehebelt. Aus diesen wurden verschiedene Werkzeuge entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000€. Die Polizei sicherte vor Ort Spuren und ermittelt wegen besonders schweren Falls des Diebstahls.

Sachbeschädigung

In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch gegen 22:45 Uhr beschädigten unbekannte Täter mittels pyrotechnischen Erzeugnissen das Fenster eines Wohnhauses in der Straße Auf der Schanze in Wettin-Löbejün. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Beitrag Teilen

Zurück