Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Mittwoch | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Diebstahl einer Geldbörse in der Murmansker Straße  -  Betrunken auf E-Scooter im Bereich des Joliot-Curie-Platzes unterwegs - Aufklärungsmeldung nach einer Unterschlagung - Tankrechnung  an einer Tankstelle im Bereich Dessauer Straße nicht bezahlt - Aufklärungsmeldung nach Eigentümersucher

 

Diebstahl einer Geldbörse

Einer 75-jährigen Frau wurde am 18.02.2020 gegen 18:00 Uhr aus ihrem verschlossenen Rucksack, auf bis jetzt unbekannte Begehungsweise, die Geldbörse entwendet. Die Frau befand sich während der Tatausführung auf dem Weg zu ihrer Wohnung im Bereich der Murmansker Straße in Halle (Saale). Die unbekannten Täter erlangten circa 120,00€ Bargeld, eine Debitkarte und weitere Dokumente. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Alkohol im Straßenverkehr

Gegen 01:25 Uhr kontrollierten Polizeibeamten im Bereich des Joliot-Curie-Platzes in Halle (Saale) den Fahrer eines E-Scooter. Da der 19-jährige Fahrer gegenüber den Polizeibeamten starke Ausfallerscheinungen aufzeigte, wurde bei diesem ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der Test bestätigte den Alkoholkonsum. Das Testgerät zeigte den Polizeibeamten einen Wert von 1,22‰ an. Nach erfolgter Blutprobenentnahme wurde dem 19-Jährigen die Weiterfahrt untersagt. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde gegen den Fahrer eingeleitet.

Aufklärungsmeldung

Nachdem öffentlich nach einer unbekannten weiblichen Täterin gesucht wurde (siehe auch PM des Prev. Halle (Saale) vom 17.02.2020), konnte eine 73-jährige Frau, wohnhaft in Halle (Saale), als Täterin ermittelt werden. Ein Termin zur Vernehmung der Täterin steht noch aus.

Tankrechnung nicht bezahlt

Durch einen unbekannten Täter wurde an einer Tankstelle im Bereich Dessauer Straße in Halle (Saale) in einer Höhe von 80,00€ getankt. Anschließend fuhr der Fahrer eines PKW Saab ohne die Rechnung zu bezahlen davon. Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurden die Ermittlungen aufgenommen und vorhandenes Videomaterial gesichert.

Aufklärungsmeldung

Nach erfolgtem Zeugenaufruf/Eigentümersuche zur Ermittlung von sichergestellten Gegenständen aus vermutlich nicht bekannten Straftaten (siehe auch PM des Prev. Halle (Saale) vom 12.02.2020), haben sich die betreffenden Eigentümer beim Polizeirevier Halle (Saale) gemeldet. Die aufgezeigten Gegenstände konnten einem Einbruchsdiebstahl aus einer Gartenanlage im Bereich der Berliner Straße in Halle (Saale) zugeordnet werden.

Beitrag Teilen

Zurück