Betrunkener Radfahrer fährt Rentnerin um und wird verletzt sie schwer

Beesener Straße | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am gestrigen Tag gegen 18:26 Uhr ereignete sich im Bereich Beesener Straße in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen fuhr ein 53-jähriger Radfahrer von einem Parkplatz eines Discounters nach rechts in die Hafenbahntrasse ein und erfasste eine 87-jährige Fußgängerin.

Die Fußgängerin zog sich schwere Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung in ein städtisches Krankenhaus eingeliefert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.  Während der Befragung des Radfahrers zeigte dieser gegenüber den Polizeibeamten deutliche Anzeichen eines Alkoholkonsums. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 2,12 ‰. Nach einer erfolgten Blutprobenentnahme wurde Radfahrer die Weiterfahrt untersagt.

Das Polizeirevier Halle (Saale) hat hierzu weitere Ermittlungen aufgenommen.

Beitrag Teilen

Zurück