Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Donnerstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

PKW-Brand in Braunsbedra - Verkehrskontrollen in Merseburg - Diebstahlshandlungen in Merseburg - PKW in Schkopau beschädigt

Brand

Am Donnerstag, gegen 00:50 Uhr wurde der Polizei bekannt, dass ein abgestellter PKW Opel in Braunsbedra, in der Glück-Auf-Straße brennt. Das Feuer konnte vor Ort gelöscht werden. Der Sachschaden wird auf ca. 1500,-€ beziffert. Personen kamen nicht zu Schaden.

 

Verkehrskontrollen

Am Mittwoch, gegen 20:00 Uhr führte die Polizei in Merseburg, in der Sixtistraße, bei einem Opel-Fahrer eine Verkehrskontrolle durch. Hierbei wurde festgestellt, dass der 22 Jährige keine Fahrerlaubnis besaß und die Fahruntüchtigkeit durch Drogeneinfluss nicht gegeben war. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, die Weiterfahrt untersagt und eine Strafanzeige gefertigt.

Gegen 21:15 Uhr wurde am Mittwoch in Merseburg, auf der Bahnhofstraße, bei einer Mitsubishi-Fahrerin eine Fahrtüchtigkeitskontrolle durchgeführt. Bei der 36-Jährigen reagierte der Drogenschnelltest positiv. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutprobenentnahme durchgeführt und eine Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeige gefertigt.

 

Diebstahlshandlungen

Am Donnerstag, gegen 09:15 Uhr wurde der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter in Merseburg, in der Merseburger Straße von einem umzäunten Grundstück diverse Gartenmöbel entwendeten. Die Schadenshöhe ist unbekannt. Eine Strafanzeige wegen besonders schweren Diebstahls wurde gefertigt.

 

Sachbeschädigung

Am Donnerstag, gegen 10:30 Uhr wurde der Polizei bekannt, dass durch unbekannten Täter Lackschäden an einem PKW Daimler Benz, der in Schkopau, in der Leunastraße abgestellt war, mittels unbekannten Gegenstands verursachte. Die Schadenshöhe ist bislang unbekannt. Eine Strafanzeige wurde gefertigt.

Beitrag Teilen

Zurück