Polizeimeldungen aus dem Saalekreis

Meldungen vom Freitag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Fahren unter Alkoholeinfluss in Schkopau OT Ermlitz - Unbekannte geben sich als Polizisten aus

Fahren unter Alkoholeinfluss

Durch Beamte wurde Donnerstagnachmittag gegen 17:15 Uhr in Schkopau OT Ermlitz, Ammendorfer Straße ein 67-Jähriger stark alkoholisiert neben seinem Moped sitzend aufgefunden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,04 Promille. Da der Mann während des Gesprächs zugab, sein Kraftfahrzeug kurz vorher noch gefahren zu sein, wurde im Klinikum eine Blutprobenentnahme veranlasst. Gegen den 67- Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

 

Amtsanmaßung

Gestern Abend kam es im Saalekreis zu Anrufen, wo sich Unbekannte als Polizisten ausgaben. Die Täter gaben am Telefon an, dass in der Straße der Geschädigten ein Raubüberfall passiert sei und mehrere Personen gestellt werden konnten. Danach wurden die Gespräche beendet.

Solche Anrufe stammen nicht von der Polizei. Es handelt sich um eine Betrugsmasche. Geben Sie keine Daten an diese Personen weiter, informieren Sie sofort die Polizei und versuchen Sie möglichst die Telefonnummer der Anrufer festzustellen. Ermittlungen wurden eingeleitet

Beitrag Teilen

Zurück