35-Jähriger Mann mit einem Fahrradschloss am Kopf verletzt

Neustädter Passage | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Eine Körperverletzung wurde Samstag gegen 03.35 Uhr im Bereich der Neustädter Passage in Halle (Saale) gemeldet. Ein 35-Jähriger afghanischer Bürger war mit einem Bekannten unterwegs, als er von zwei unbekannten Tätern ausländischer Herkunft angegriffen und mit einem Fahrradschloss am Kopf verletzt wurde. Einer der beiden Täter hatte zudem ein Messer bei sich, welches jedoch nicht zum Einsatz kam. Der Geschädigte wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

Beitrag Teilen

Zurück