Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Robinienweg | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Gestern früh gegen 02:20 Uhr stoppte die Polizei im Robinienweg einen Audi. Am Steuer saß ein 25-jähriger Mann. Wie sich bei der allgemeinen Verkehrskontrolle herausstellte, war dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und offenbar unter Drogeneinfluss gefahren.

Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Das Fahrzeug war zudem nicht zugelassen und die angebrachten Kennzeichen gehörten an ein anderes Fahrzeug. Gegen den Mann laufen strafrechtliche Ermittlungen.

 

Beitrag Teilen

Zurück