Schlägerei mit einem Schwerverletzten in Naumburg

Symbolbild Polizeifahrzeuge
Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Am Freitagnachmittag wurde die Polizei wegen einer tätlichen Auseinandersetzung von etwa 10-15 Personen zum Lindenring gerufen. Nach Angaben der Anrufer schlug man unter zu Hilfenahme von Gegenständen aufeinander ein. Die Polizei traf vor Ort nur drei Personen an, deren mögliche Beteiligung an der Auseinandersetzung geprüft wird.

Bislang ist bekannt, dass drei Verletzte durch den Rettungsdienst versorgt wurden. Ein Schwerverletzter wurde in ein Krankenhaus gebracht. Im Bereich der Auseinandersetzung wurden Spuren gesichert und nach möglichen Beteiligten gesucht. Die Polizei nahm Ermittlungen auf, die noch ganz am Anfang stehen und andauern.

Beitrag Teilen

Zurück