Polizei stoppt betrunkenen E-Scooter-Fahrer

Straße der Republik | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Polizeibeamte kontrollierten heute Morgen gegen 02:43 Uhr im Bereich Straße der Republik in Halle (Saale) einen 17-jährigen E-Scooter Fahrer. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,44 ‰. Nach einer erfolgten Blutprobenentnahme wurde dem 17-Jährigen die Weiterfahrt untersagt und strafrechtliche Ermittlungen gegen diesen eingeleitet. Weiterhin wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet da der Fahrer ohne triftigen Grund trotz nächtlicher Ausgangssperre unterwegs war.

Beitrag Teilen

Zurück