Öffentlichkeitsfahndung nach einer Körperverletzung

Polizei Halle | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Update 27.04.21 - Aufklärungsmeldung - Nachdem öffentlich nach einer unbekannten weiblichen Person gesucht wurde (siehe auch PM des Prev. Halle (Saale) vom 09.04.2021, Nr. 097), konnte eine 41-jährige Frau als Beschuldigte ermittelt werden. Ein Termin zur Vernehmung der Beschuldigten steht noch aus.

Das Polizeirevier Halle (Saale) ermittelt gegen eine unbekannte weibliche Person nach einer vorsätzlichen Körperverletzung.

Die unbekannte Täterin wirkte am 18.03.2020, gegen 10:53 Uhr, im Bereich Gustav-Staude-Straße in Halle (Saale) körperlich auf die Geschädigte ein.

Durch die Geschädigte wurde die unbekannte Täterin mit einem Smartphone fotografiert und die Aufnahme nachfolgend gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung des Fotos per Beschluss angeordnet.

Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/ oder dem Aufenthaltsort der unbekannten Täterin machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

Beitrag Teilen

Zurück