Polizeimeldungen aus der Stadt Halle

Meldungen vom Donnerstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Büroeinbruch in der Kleinen Klausstraße - Körperverletzung im Steinweg

Büroeinbruch

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag drangen unbekannte Täter in ein Büro einer Firma im Bereich Kleine Klausstraße in Halle (Saale) ein. Nach ersten polizeiliche Erkenntnissen drangen die oder der Täter über die Eingangstür in den Büroraum vor und durchwühlten diesen. Die unbekannten Täter entwendeten aus dem Büro hochwertige Elektronik. Die Höhe des entstandenen Schadens wird zum jetzigen Zeitpunkt mit einem unteren fünfstelligen Eurobereich beziffert. Durch die Kriminaltechnik wurden Spuren gesichert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Körperverletzung

Am heutigen Vormittag kamen Polizeibeamte gegen 11:10 Uhr im Bereich Steinweg in Halle (Saale) zum Einsatz. Hier kam es zu einem Körperverletzungsdelikt, in deren Folge ein 50-jähriger Hallenser geschädigt und zur weiteren Behandlung der zugezogenen Verletzungen in ein städtisches Krankenhaus verbracht wurde. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Beitrag Teilen

Zurück