Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Monatg | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ölfilm auf dem Mühlgraben in Roßla - Brieftasche in Sangerhausen entwendet - Einbruch in ein Wochenendhaus in Sangerhausen - Schutzscheibe einer Bushaltestelle in Hergisdorf zerstört - Kraftstoff von einer Baustelle in Hettstedt entwendet - Verkehrsunfall in Sandersleben und auf der Bundesstraße 180 bei Eisleben

Roßla / Gewässerverunreinigung

Zeugen meldeten am Sonntagmittag einen Ölfilm auf dem Mühlgraben auf Höhe Entenplan. Die Feuerwehr brachte mehrere Ölsperren auf. Das Umweltamt wurde eingeschalten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Verursacher aufgenommen.

 

Sangerhausen / Brieftasche entwendet

Einem Besucher des Altstadtfestes wurde in der Nacht zum Sonntag die Brieftasche aus der Gesäßtasche von Unbekannten entwendet. Mit der Brieftasche verschwanden persönliche Dokumente und ca. 400 Euro Bargeld.

 

Sangerhausen / Einbruch in Wochenendhaus

Am gestrigen Abend wurde ein Einbruch in ein Wochenendgrundstück im Ortsteil Wolfsberg gemeldet. Die Täter verließen noch vor dem Eintreffen der Polizei den Tatort. Zum Diebesgut liegen bisher keine Erkenntnisse vor.

 

Hergisdorf / Schutzscheibe zerstört

In der Thomas-Müntzer-Straße zerstörten Unbekannte die Schutzscheiben aus Glas einer Bushaltestelle. Zur Tatausführung nutzen die Täter einen Mülleimer. Der Sachschaden wird mit ca. 250 Euro angegeben.

 

Hettstedt / Kraftstoff entwendet

Aus drei Arbeitsmaschinen auf einer Baustelle entwendeten Unbekannte am Wochenende ca. 700l Dieselkraftstoff. Der Schaden wird auf ca. 960 Euro beziffert.

 

Verkehrslage

Sandersleben / Ascherslebener Straße / 05.09.2021   17:15 Uhr

Beim Linksabbiegen in eine Einfahrt beachtete ein PKW-Fahrer nicht den bereits im Überholvorgang befindlichen PKW und kollidierte mit diesem. Es entstand Sachschaden von ca. 2.500 Euro.

 

Eisleben / Bundesstraße 180 / 06.09.2021   04:30 Uhr

Beim Linksabbiegen auf die Autobahnauffahrt beachtete ein PKW nicht den entgegenkommenden PKW aus Richtung Eisleben und Kollidierte mit diesem. Offenbar führte Nebel zum Unfallzeitpunkt zu Sichtbehinderungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück