Betrunken auf dem E-Scooter - Polizei stoppt mehrere Personen im Stadtgebiet

Halle | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Im Stadtgebiet wurden in der Nacht zum Sonntag mehrere Fahrer von E-Scootern kontrolliert, welche unter Alkoholeinwirkung standen. Gegen 02.30 Uhr ein Mann in der Liebenauer Straße mit 1,52 Promille, gegen 03.00 Uhr ein 22-Jähriger in der Bernburger Straße mit 1,27 Promille und gegen 06.30 Uhr ein 31-Jähriger in der Reilstraße mit 2,27 Promille. Alle Drei mussten eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen und haben nun mit einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zu rechnen.

Beitrag Teilen

Zurück