Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Monatg | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Papierkorb an einer Bushaltestelle in Hettstedt brannte - Einbruch in einen Supermarkt in Rottleberode - Einbruch auf eine Baustelle in Sangerhausen - Tabakwarenautomat aus einem Bistro in Sangerhausen entwendet - Verkehrsunfall in Röblingen am See, Hettstedt und auf der Landstraße 236 bei Rottleberode

Hettstedt / Papierkorb brannte

An einer Bushaltestelle in der Gerbstedter Straße haben Unbekannte am gestrigen Nachmittag den Inhalt eines Papierkornes in Brand gesetzt. Die Feuerwehr Hettstedt rückte zum Löschen der Flammen aus. Personen kamen nicht zu Schaden. Mögliche Tatverdächtige wurden ebenfalls nicht festgestellt.

 

Rottleberode / Einbruch in Supermarkt

Unbekannte drangen am gestrigen späten Abend in einen Supermarkt ein und entwendeten eine große Menge Tabakwaren. Am Tatort richteten die Täter ebenso erheblichen Sachschaden an. Der Gesamtschaden wird derzeit auf 8.000 Euro geschätzt.

 

Sangerhausen / Einbruch in Baustelle

In ein im Rohbau befindliches Objekt drangen übers Wochenende unbekannte Täter ein. Einbruchsspuren waren deutlich erkennbar. Zum möglichen Diebesgut gibt es allerdings noch keine Angaben.

 

Sangerhausen / Tabakwarenautomat entwendet

Aus einem Bistro wurde in der Nacht zu Montag ein Tabakwarenautomat komplett entwendet. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben. Am Tatort kam die Kriminalpolizei zur Spurensicherung zum Einsatz.

 

Verkehrslage

 

Röblingen am See / Schraplauer Straße / 06.12.2021   06:55 Uhr

Da ein Fußgänger auf Höhe des Überweges die Straße querte, kam es zu einem Bremsmanöver zweier herannahender PKW und einem Auffahrunfall zwischen beiden. Es entstand Sachschaden an den Fahrzeugen von ca. 2.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

 

Rottleberode / Landstraße 236 / 06.12.2021   09:45 Uhr

Beim Versuch auf der Straße in Richtung Berga einen LKW zu überholen, kollidierte ein PKW mit einem weiteren PKW, der sich bereits im Überholvorgang befand. Es entstand Sachschaden an den beteiligten PKW von ca. 2.000 Euro.

 

Hettstedt / Johannistor / 06.12.2021   11:30 Uhr

Ein weiterer Auffahrunfall zwischen zwei PKW ereignete sich zwischen zwei PKW, als das vorausfahrende Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste. Der Sachschaden wird hier mit 2.500 Euro angegeben.

Beitrag Teilen

Zurück