Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Sonntag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Ausgelaufener Dieselkraftstoff sorgt für Verkehrsbehinderungen auf der B180 bei Eisleben - PKW in Hettstedt beschädigt - Schild von einem Schnelltestzentrum in Sangerhausen gestohlen - Diesellok in Benndorf mit Graffiti beschmiert - Fahren ohne Fahrerlaubnis in Eisleben - Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss in Kelbra - Kennzeichendiebstahl in Sangerhausen

Ölspur“

Eisleben – Am Samstagmorgen kam es auf der B180 zu Verkehrsbehinderungen wegen der Beseitigung von ausgelaufenem Dieselkraftstoff. In der Nacht zum 15.01.2022 war etwa gegen 01:30 Uhr ein LKW am Abzweig Polleben / Gerbstedter Chaussee in die Leitplanke gefahren. Es wurden etwa 50 Meter Leitplanke und der LKW-Tank beschädigt. Der Lastkraftwagen fuhr zunächst weiter und verständigte von einem Gewerbegebiet bei Siersleben die Polizei. Ein Drogenschnelltest war positiv bei dem 39-Jährigen Mann. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Blutprobenentnahme veranlasst. Die Ölwehr und zahlreiche freiwillige Feuerwehren der Umgebung waren mit 11 Fahrzeugen und 40 Kameraden bis in in den Vormittag mit der Reinigung der Fahrbahn von geschätzten mehreren hundert Litern Diesel beschäftigt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, zwischen den Abzweigen Oberhütte und Polleben musste die B180 gesperrt werden.

 

Sachbeschädigung

Hettstedt – Der Lack eines in der Walter-Rathenau-Straße abgestellten PKW ist in der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagabend im Bereich der Türen zerkratzt wurden. Der Fahrzeugnutzer brachte dies am Samstag zur Anzeige. Der Schaden wird mit ca. 800 Euro angegeben.

 

Schild gestohlen

Sangerhausen – Zwischen Freitagnachmittag und Samstagvormittag wurde am Markt ein Hinweisschild mit der Aufschrift „ ASB Schnelltestzentrum“ gestohlen. Das Schild war mit Kabelbindern am Geländer vor dem Testzentrum befestigt, die zerschnitten worden sind.

 

Sachbeschädigung

Benndorf – Am Freitagabend wurde Graffiti an einer Diesel-Lok festgestellt und angezeigt. Außerdem wurde eine Scheibe des Schienenfahrzeugs beschädigt.

 

Ohne Fahrerlaubnis

Eisleben – Im der Innenstadt stellten Polizeibeamte am 15.01.2022 01:41 Uhr einen 17-jährigen als Fahrer eines PKW fest. Der Jugendliche nutzte das Familienfahrzeug unbefugt und ohne eine Fahrerlaubnis zu besitzen.

 

Kontrolle

Kelbra – Beamte des Zentralen Verkehrs- und Autobahndienstes kontrollierten am 15.01.2022 01:23 Uhr auf der Landstraße 220 bei Sittendorf ein Kleinkraftrad. Es stellte sich heraus, dass der 32-Jährige Fahrer keine Fahrerlaubnis hat, ein Drogentest war hingegen positiv. Weiterhin hatte der Mann pyrotechnische Produkte (4 Böller) und ein Döschen mit unbekannter Substanz dabei, welche sichergestellt wurden. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme, entsprechende Anzeigen wurden gefertigt.

 

Kennzeichen gestohlen

Sangerhausen – Von einem PKW, der auf einem Parkplatz im Bereich Markt abgestellt war, wurde vom Freitag zum Samstag das hintere Kennzeichen gestohlen.

 

Beitrag Teilen

Zurück