Polizeimeldungen aus dem Mansfeld-Südharz

Meldungen vom Dienstag | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Carport in Blankenheim abgebrannt - Spaziergänger durch mehrere Hundebisse in Wallhausen verletzt - Einbruch in einen Baumarkt in Mansfeld - Werkzeugmaschinen und Baumaterialien von einer Baustelle in Röblingen am See entwendet - Verkehrsunfall in Eisleben und auf der Kreisstraße 2299 bei Roßla

Blankenheim / Carport abgebrannt

Am Montagnachmittag brannte ein Carport in der Annaröder Straße vollständig ab. Unter der Überdachung lagerten Paletten mit Kunststoffrohren. Die Feuerwehr kam zum Löschen des Brandes zum Einsatz. Es entstand ein geschätzter Schaden von ca. 10.000 Euro. Zur Brandursache gibt es noch keine gesicherten Erkenntnisse.

 

Wallhausen / Hundebiss

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat bereits am Sonnabendnachmittag auf einem Feldweg nahe Roter Stieg ein freilaufender Hund einen Spaziergänger ebenfalls mit Hund durch mehrere Bisse verletzt. Der 61-jährige Geschädigte kam zur medizinischen Behandlung in eine Klinik. Ein Ermittlungsverfahren gegen die Hundehalterin wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.

 

Mansfeld / Einbruch in Baumarkt

In der Nacht drangen Unbekannte in einen Baumarkt ein. Dabei wurde auch der Einbruchsalarm ausgelöst. Bei einer sofortigen Überprüfung konnten keine Täter mehr festgestellt werden. Zum möglichen Diebesgut liegen noch keine Angaben vor.

 

Röblingen am See / Werkzeug entwendet

Von einer Baustelle entwendeten Unbekannte Werkzeugmaschinen und Baumaterialien im Wert von ca. 1.000 Euro.

 

Verkehrslage

 

Eisleben / Kassler Straße / 17.01.2022   15:55 Uhr

Im Kreuzungsbereich zur Fritz-Wenck-Straße ereignete sich ein Auffahrunfall zwischen einem Kraftomnibus und einem PKW. Ersterer hielt verkehrsbedingt den Bus an, um einen entgegenkommenden Rettungswagen im Einsatz ungehindert passieren zu lassen. Das bemerkte der PKW-Fahrer zu spät und fuhr auf den Bus auf. Zwei im PKW befindliche Kinder wurden vorsorglich medizinisch versorgt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

Roßla / Kreisstraße 2299 / 17.01.2022   18:20 Uhr

Zwischen Roßla und Sittendorf kollidierte ein PKW mit einem Fuchs, der plötzlich die Straße querte. Das Tier blieb verletzt am Straßenrand liegen und musste von seinen Leiden erlöst werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Beitrag Teilen

Zurück