Durchsuchungen: Polizei findet Bargeld, Drogen und Waffen

Polizeiinspektion Halle | Polizei/Feuerwehr
von hallelife.de | Redaktion

Aus einem Verfahrenskomplex im Zusammenhang mit verschlüsselter Kommunikation heraus, sind gestern im Stadtgebiet von Halle (Saale) mehrere Objekte durchsucht und drei Personen festgenommen worden.

Diese stehen im Verdacht über einen längeren Zeitraum bandenmäßig Betäubungsmittel in großen Mengen gehandelt zu haben.

Bei Durchsuchungen wurden etwa 750.000 € Bargeld aus Drogengeschäften, ein 5-stelliger Betrag Falschgeld, Hieb- und Stichwaffen sowie 7,5 kg Cannabis durch die Polizei aufgefunden und sichergestellt.

Beitrag Teilen

Zurück