Polizei schnappt Autoknacker

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Kriminalität | Aktuelles
von Tobias Fischer

Vergangene Nacht gegen 00:10 Uhr meldete sich ein junger Mann aus Halle Neustadt bei der Polizei. Durch klirrende Geräusche aufmerksam geworden, beobachtete der 20 Jährige, wie sich zwei männliche Personen im Loberweg Nähe der Muldestraße an parkende Autos zu schaffen machten. Die nur wenige Minuten später eintreffenden Polizeibeamten konnten noch in Tatortnähe zwei 24 jährige Männer feststellen

Polizei schnappt Autoknacker

Vergangene Nacht gegen 00:10 Uhr meldete sich ein junger Mann aus Halle Neustadt bei der Polizei. Durch klirrende Geräusche aufmerksam geworden, beobachtete der 20 Jährige, wie sich zwei männliche Personen im Loberweg Nähe der Muldestraße an parkende Autos zu schaffen machten.

Die nur wenige Minuten später eintreffenden Polizeibeamten konnten noch in Tatortnähe zwei 24 jährige Männer feststellen. Diese hatten die Seitenscheiben von insgesamt fünf Fahrzeugen (VW, Audi, Nissan, Honda, Mazda) zerstört und u. a. aus dem Fahrzeuginnenraum ein Radiobedienteil, ein mobiles Navigationsgerät und Musik- CDs entwendet.

Gegenüber den Beamten leisteten die beiden alkoholisierten Männer (1,82 und 1,95 Promille) Widerstand, indem sie nach diesen schlugen und versuchten, sie wegzustoßen. Es wurde Strafanzeige wegen Besonders schweren Fall des Diebstahls und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte erstattet.

Da nicht alle Fahrzeughalter erreicht werden konnten, wurden zwei Pkws zur späteren Übergabe an ihre Eigentümer sichergestellt.

Beitrag Teilen

Zurück