Polizeibericht Burgenlandkreis vom 18.04.2010

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Firmenwerkstatt in Pomnitz ein und entwendeten einen Hochdruckreiniger. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1

Polizeibericht Burgenlandkreis vom 18.04.2010

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Firmenwerkstatt in Pomnitz ein und entwendeten einen Hochdruckreiniger. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 1.200 Euro.

In der Nacht vom Freitag zum Samstag entwendeten unbekannte Täter von einem umfriedeten Wohngrundstück in Naumburg einen Springbrunnen (griechische Statute). Dieser hat ein Gewicht von ca. 30 - 40 kg und ist ca. 1,00 Meter bis 1,20 Meter hoch. Es entstand ein Schaden von ca. 500 - 800 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück