Polizeibericht Burgenlandkreis vom 19.04.2010

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Einbruch Montag, den 19. 04. 2010 06712 Zeitz, Badstubenvorstadt In der Nacht vom Sonntag zum Montag drangen Unbekannte durch ein gewaltsam aufgehebeltes Fenster in die Gasträume eines Hotels ein und entwendeten unter anderem das in einem Versteck deponierte Wechselgeld

Polizeibericht Burgenlandkreis vom 19.04.2010

Einbruch
Montag, den 19.04.2010
06712 Zeitz, Badstubenvorstadt
In der Nacht vom Sonntag zum Montag drangen Unbekannte durch ein gewaltsam aufgehebeltes Fenster in die Gasträume eines Hotels ein und entwendeten unter anderem das in einem Versteck deponierte Wechselgeld. Zur Höhe des Schadens liegen noch keine konkreten Angaben vor.

Montag, den 19.04.2010
06628 Saaleck
Am Wochenende wurden zwei Baustellencontainer einer Brückenbaustelle zwischen Salleck und Großheringen gewaltsam aufgebrochen. Aus einem Container entwendeten die Täter einen Laserdrucker.

Diebstahl
Montag, den 19.04.2010
06632 Gleina, Straße der Einheit
Von einem geparkten PKW Audi wurden in der Nacht zum Montag alle vier Räder entwendet. Offensichtlich wurde das Fahrzeug mit einem Wagenheber angehoben und auf zwei Europaletten abgestellt.

Unfall
Montag, den 19.04.2010, 10:05 Uhr
06618 Naumburg, Friedrich Nietzsche- Straße
Die 29-jährige Fahrerin eines Ford Ka bog vom Finkenweg nach rechts in die Friedrich- Nietzsche- Straße ein und stieß dort mit einem entgegenkommenden Renault Laguna zusammen. Ein im Ford mitfahrendes einjähriges Kind wurde vorsorglich in das Naumburger Klinikum gebracht, um es zu untersuchen. Glücklicherweise wurden keine Verletzungen festgestellt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt.

Montag, den 19.04.2010, 11:25 Uhr
06667 Weißenfels, Bundesstraße 91
Der 72-jährige Fahrer eines PKW Hyundai befuhr die Bundesstraße 91 in Richtung Zeitz. Er wollte einem von der Burgwerbener Straße kommenden Fahrzeug die Auffahrt auf die Bundesstraße gewähren und wechselte auf die linke Fahrspur. Allerdings übersah er einen PKW Renault, der die Überholspur bereits benutzte. Obwohl der Renaultfahrer eine Gefahrenbremsung einleitete, konnte der Zusammenstoß nicht mehr verhindert werden. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden.

Sachbeschädigung
Montag, den 19.04.2010
06667 Weißenfels, Alte Leipziger Straße
Noch ein weiteres Schulgelände wurde am Wochenende verunstaltet.
In der Alten Leipziger Straße wurde auf einem Schulgelände eine Baumgruppe, bestehend aus mehreren kleineren Laubbäumen, kurzerhand abgesägt. Die Zweige ließen die Täter zurück, die ca. 1,4 Meter langen Stämme wurden offensichtlich mitgenommen.

Montag, den 19.04.2010
06667 Weißenfels, Kugelbergring
Unbekannte drangen am Wochenende in das Grundstück einer Schule ein und demolierten Papierkörbe, warfen Pflanzkübel und Bänke um, rissen Pflanzen heraus und beschädigten eine Schautafel. Der Schaden beträgt über fünfhundert Euro.

Beitrag Teilen

Zurück