Polizeibericht Burgenlandkreis vom 21.08.2011

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Burgenlandkreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

- Zwei Verletzte bei versuchtem Raub - Pkw-Brand - Körperverletzung - Garageneinbruch - Diebstahl aus Einfamilienhaus - Einbruch in Lagerhalle - Diebstahl Moped - Verkehrsunfall

Polizeibericht Burgenlandkreis vom 21.08.2011

Zwei Verletzte bei versuchtem Raub
Am Samstag gegen 12:55 Uhr betrat ein unbekannter Täter (ca. 20 bis 25 Jahre, schwarz bekleidet) ein Geschäft in Zeitz, Anna-Magdalena-Straße. Er gab vor einen Schokoriegel kaufen zu wollen, holte dann eine Flasche mit Reizgas hervor und sprühte dieses der Verkäuferin (60) ins Gesicht. Dann wollte der Räuber die Registrierkasse an sich nehmen, die Angestellte hielt diese jedoch fest. Als sich ein 37-Jähriger dem Geschäft näherte, flüchtete der Täter ohne Beute. Die Verkäuferin und der Zeuge wurden durch das Reizgas leicht verletzt. Eine Suche nach dem Täter verlief leider negativ.

Pkw-Brand
Im Weißenfelser Ortsteil Großkorbetha brannte Samstagnacht ein Pkw. Der Brand des in der Straße An der Kirche abgestellten Audis wurde gegen 4:15 Uhr bemerkt. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Körperverletzung
Am Sonntag gegen 5 Uhr wurde ein Zeitzer im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Zeitz, Auestraße von einem unbekannten Täter mittels einer Flasche auf den Kopf geschlagen. Der Täter flüchtete anschließend. Der 22-jährige Geschädigte (1,74 Promille) wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

Garageneinbruch
Unbekannte Täter drangen letzte Nacht im Lützener Ortsteil Starsiedel in eine Garage/Werkstatt ein. Entwendet wurden zwei Kettensägen und ein Akkuschrauber. Der Hund der Grundstücksbewohner schlug heute Nacht gegen 1:40 Uhr an, kurz darauf wurde der Einbruch festgestellt. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor.

Diebstahl aus Einfamilienhaus
Unbekannte Täter drangen in den letzten Tagen gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Gutenborn, Ortsteil Rippicha ein. Wie Samstagabend festgestellt wurde, stahlen sie nach einem ersten Überblick eine Spiegelreflexkamera, Schmuck und Bargeld.

Einbruch in Lagerhalle
Von Freitag zu Samstag drangen unbekannte Täter in eine Lagerhalle in Zeitz ein. An zwei dort abgestellten Pkw Trabant wurden je eine Seitenscheibe eingeschlagen, an einem weiteren Trabi die Hecktür abgebaut. Von einem in der Halle gelagerten Motor wurde der Luftfilter gestohlen. Ein weiterer Pkw wurde beschädigt und durchsucht.

Diebstahl Moped
Eine Simson S51 wurde Sonntag zwischen 0:30 Uhr und 1:30 Uhr entwendet. Das dunkelgrüne Krad war vor dem Diebstahl in Reichardtswerben, Ernst-Thälmann-Straße von seinem rechtmäßigen Besitzer abgestellt worden.

Verkehrsunfall
20. August 2011; 14:50 Uhr B 87, Wethau (Wethauer Berg)
Ein Krad Kawasaki befuhr die B 87 aus Richtung Plenschütz in Richtung Wethau. In einer scharfen Rechtskurve an der Bergkuppe verlor der Fahrer die Kontrolle über das Krad und stürzte. Die Kawasaki rutschte ohne Fahrer auf die Gegenfahrbahn in einem Pkw hinein. Der Opel kam nach rechts von der Straße ab und fuhr ein Verkehrszeichen um. Das Krad kam nach dem Aufprall gegen den Pkw von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Liegen und begann zu brennen. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Beitrag Teilen

Zurück