Polizeibericht Halle (Saale) vom 18.08.2011

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Containerbrand Polizei und Feuerwehr wurden vergangene Nacht gegen 2:45 Uhr zu einem Containerbrand in den Alfred-Brehm-Weg in Halle Neustadt gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannten acht Müllcontainer à 1. 100 Liter Fassungsvermögen in voller Ausdehnung

Polizeibericht Halle (Saale) vom 18.08.2011

Containerbrand
Polizei und Feuerwehr wurden vergangene Nacht gegen 2:45 Uhr zu einem Containerbrand in den Alfred-Brehm-Weg in Halle Neustadt gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannten acht Müllcontainer à 1.100 Liter Fassungsvermögen in voller Ausdehnung. Diese wurde vollkommen zerstört, zwei weitere gelbe Tonnen und vier Biotonnen in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Diebstahl eines Minibaggers und eines Lkws samt Anhänger
Unbekannte entwendeten in der letzten Nacht von einer Baustelle in der Merseburger Straße einen Minikompaktbagger der Marke Yanmar. Am Arbeitsarm des gelbfarbenen Baggers war ein Tieflöffel angebracht. Der Neuwert der Baumaschine wird mit 40.000 Euro angegeben.
Ebenfalls wurde von gestern zu heute ein auf einem Parkplatz in der Delitzscher Straße abgestellter Lkw MAN samt Anhänger entwendet. Auf dem Anhänger befand sich ein Radlader in der Farbe grün. Der 55-jährige Fahrer bemerkte heute Morgen gegen 6 Uhr das Verschwinden des Lkws, nachdem er diesen gestern Nachmittag gegen 16 Uhr verschlossen abgestellt hatte. Der Schaden kann noch nicht beziffert werden.
In beiden Fällen liegen keine Täterhinweise vor.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Hinweise zu beiden Taten nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0345) 224 6293 entgegen.

Beitrag Teilen

Zurück