Polizeibericht Halle (Saale) vom 19.08.2009

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Rentnerin beraubt Ein Radfahrer näherte sich in der Otto-von-Guericke-Straße einer Fußgängerin von vorn. Dann wollte er ihr den Einkaufsbeutel entreißen, dies gelang zunächst nicht. Der jugendliche Räuber drückte die 71jährige gegen einen Zaun, so dass sie den Beutel (mit Portmonee) losließ

Polizeibericht Halle (Saale) vom 19.08.2009

Rentnerin beraubt
Ein Radfahrer näherte sich in der Otto-von-Guericke-Straße einer Fußgängerin von vorn. Dann wollte er ihr den Einkaufsbeutel entreißen, dies gelang zunächst nicht. Der jugendliche Räuber drückte die 71jährige gegen einen Zaun, so dass sie den Beutel (mit Portmonee) losließ. Mit der Beute flüchtete der Täter. Die Tat ereignete sich Dienstag gegen 13.30 Uhr.

Handy geraubt
Im Bereich der Peißnitzinsel wurde gestern Abend gegen 21.15 Uhr ein 19jähriger von zwei unbekannten Tätern angesprochen und die Herausgabe seiner Geldbörse gefordert. Als sich der Jugendliche weigerte, bedrohte ihn einer der Täter mit einem pistolenähnlichen Gegenstand. Aus Angst übergab er dem Duo seine beiden Handys.

Beitrag Teilen

Zurück