Polizeibericht Halle (Saale) vom 20.08.2010 / Teil 2

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Identität geklärt Die Identität der Frauenleiche, welche am 13. August gegen 15:30 Uhr im Bereich der Röpziger Brücke aus der Saale geborgen wurde, ist geklärt. Es handelt sich um eine 81 Jahre alte Frau aus Merseburg, welche seit Anfang Juli als vermisst galt

Polizeibericht Halle (Saale) vom 20.08.2010 / Teil 2

Identität geklärt
Die Identität der Frauenleiche, welche am 13. August gegen 15:30 Uhr im Bereich der Röpziger Brücke aus der Saale geborgen wurde, ist geklärt. Es handelt sich um eine 81 Jahre alte Frau aus Merseburg, welche seit Anfang Juli als vermisst galt. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Ladendieb gefasst
Am gestrigen Tag gegen 15:30 Uhr ereignete sich ein Ladendiebstahl in einem Einkaufsmarkt in der südlichen Innenstadt. Dort wollte ein Mann mit Waren im Wert von 25 Euro unbemerkt den Markt verlassen. Durch eine Mitarbeiterin wurde der Diebstahl bemerkt und ein unbeteiligter junger Mann im Alter von 22 Jahren auf den Diebstahl aufmerksam gemacht. Dieser überlegte nicht lange und verfolgte den Dieb mit Erfolg. Der 51-jährige polizeibekannte Mann konnte an die Polizei übergeben werden. Gegen den Tatverdächtigen wurde Strafanzeige erstattet.

Beitrag Teilen

Zurück