Polizeibericht Halle (Saale) vom 23.08.2009

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Halle (Saale) | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Haftbefehl erlassen Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen Hallenser, der sich auf dem Betriebsgelände der deutschen Bahn (Karl-von-Thielen-Straße) aufhielt. Bei dem 29jährigen wurde knapp 250 Gramm Amphetamin (Crystal) sichergestellt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung des Hallensers im Zusammenwirken mit Kriminalbeamten der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd wurden Streckmittel, eine Feinwaage und Bargeld sichergestellt

Polizeibericht Halle (Saale) vom 23.08.2009

Haftbefehl erlassen
Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen Hallenser, der sich auf dem Betriebsgelände der deutschen Bahn (Karl-von-Thielen-Straße) aufhielt. Bei dem 29jährigen wurde knapp 250 Gramm Amphetamin (Crystal) sichergestellt. Bei einer Wohnungsdurchsuchung des Hallensers im Zusammenwirken mit Kriminalbeamten der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd wurden Streckmittel, eine Feinwaage und Bargeld sichergestellt. Gegen den 29jährigen wurde gestern Haftbefehl wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erlassen.

Laptop geraubt
Am Samstag kurz nach 18.00 Uhr wurde in der Alten Heerstraße ein 26jähriger von zwei unbekannten Tätern angesprochen und nach Zigaretten befragt. Das Duo umstellte den Hallenser und forderte dann den mitgeführten Laptop. Einer der Täter hielt ihn fest, der Andere entwendete den Laptop. Anschließend flüchteten die Räuber mit der Beute Richtung Rosengarten.

Beitrag Teilen

Zurück