Polizeibericht Mansfeld-Südharz vom 30.01.2011

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Mansfeld-Südharz | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Am Freitagabend, gegen 20. 00 Uhr, wurde eine 15-Jährige in der Hohetorstraße in Eisleben von zwei unbekannten weiblichen Personen angesprochen, an den Haaren gezogen und zu Boden gestoßen. In der Folge wurde die Geschädigte getreten und ihres Handys beraubt

Polizeibericht Mansfeld-Südharz vom 30.01.2011

Am Freitagabend, gegen 20.00 Uhr, wurde eine 15-Jährige in der Hohetorstraße in Eisleben von zwei unbekannten weiblichen Personen angesprochen, an den Haaren gezogen und zu Boden gestoßen. In der Folge wurde die Geschädigte getreten und ihres Handys beraubt.

Beitrag Teilen

Zurück