Polizeibericht Mansfeld-Südharz vom 31.01.2010

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Mansfeld-Südharz | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Besonders schwerer Fall des Diebstahls In der Nacht vom Freitag zum Samstag drangen unbekannte Täter auf ein umfriedetes Firmengelände in Sangerhausen vor, brachen gewaltsam einen dort abgestellten Kleintransporter auf und entwendeten aus dem Fahrzeug Spezialwerkzeuge für Tischlereien. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 12

Polizeibericht Mansfeld-Südharz vom 31.01.2010

Besonders schwerer Fall des Diebstahls
In der Nacht vom Freitag zum Samstag drangen unbekannte Täter auf ein umfriedetes Firmengelände in Sangerhausen vor, brachen gewaltsam einen dort abgestellten Kleintransporter auf und entwendeten aus dem Fahrzeug Spezialwerkzeuge für Tischlereien. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 12.000 Euro.

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
Am Samstagmorgen, kurz vor 03.30 Uhr, wurde der Fahrer eines Pkw VW in der Halleschen Straße in Eisleben einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Drug-Wipe-Test reagierte beim Fahrer (22) positiv auf Cannabis. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet sowie die Weiterfahrt untersagt.

Beitrag Teilen

Zurück