Polizeibericht Saalekreis vom 04.08.2009

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Fahren unter Einwirkung von Alkohol 08. 08. 2009 / 22 40 Uhr Ein 45jähriger Radfahrer befuhr in Merseburg den Fußweg an der B 181 vom Stadtzentrum kommend in Richtung Krautstraße

Polizeibericht Saalekreis vom 04.08.2009

Fahren unter Einwirkung von Alkohol 08.08.2009 / 22 40 Uhr
Ein 45jähriger Radfahrer befuhr in Merseburg den Fußweg an der B 181 vom Stadtzentrum kommend in Richtung Krautstraße. Hierbei wurde festgestellt, dass er in Schlängellinien fuhr. Er wurde einer Kontrolle unterzogen, dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,56 Promille.

Einbruch in Firmengebäude
Vergangene Nacht brachen unbekannte Täter in Querfurt in ein Firmengebäude ein. Aus einem Werkraum wurden Kupfer - und Messingrohre sowie ein Schweißgerät entwendet.
Gesamtschaden ca.: 1.500,00 Euro

Einbruch in Fahrradgeschäft
Vergangene Nacht wurden in Güntherdorf die Glasscheiben von den Eingangstüren eines Fahrradmarktes eingeschlagen, um in den Verkaufsbereich einzudringen.
Durch verschlossene Innentüren gelangten die Täter nicht in den Verkaufsraum. In der näheren Umgebung wurden zwei Tatverdächtige gesichtet, welche mit Fahrrädern flüchteten. Diese konnten nach einer Absuche des Bereiches in Günthersdorf durch die Polizei gestellt werden. Bei den Tatverdächtigen handelte es sich um einen 15jährigen und einen 18jährigen Jugendlichen.

Beitrag Teilen

Zurück