Polizeibericht Saalekreis vom 07.09.2009

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Unter Alkohol 06. 09. 2009 gg

Polizeibericht Saalekreis vom 07.09.2009

Unter Alkohol
06.09.2009 gg. 20:40 Uhr /Merseburg
Ein 17jähriger Radfahrer befuhr die Straße des Friedens aus Richtung Beuna in Richtung Bundesstraße 91. In Höhe der Einmündung zur B 91 streifte er ein Verkehrszeichen und stürzte dabei. Ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,05 Promille.

Wildunfälle
In der Nacht von Sonntag zu Montag ereigneten sich drei Unfälle mit Niederwild, einmal auf der L 144 nahe der Ortslage Schlettau, auf der L 50 in Höhe des Sattelhofes und auf der K 2150 in der Nähe von Holleben.
Die Tiere verendeten an der Unfallstelle.
Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4000,-€ an den Fahrzeugen.

Diesel entwendet
Am vergangenen Wochenende wurden von einer Baustelle in der Nähe der Ortslage Beesenstedt Ortsteil Zörnitz aus zwei Arbeitsgeräten ca. 650 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Des Weiteren wurden zwei Startbatterien entwendet. Sachschaden ca. 1000,-€.

Verkehrsunfall
07.09.2009 gg. 05:45 Uhr
Die 27jährige Fahrerin eines PKW Suzuki befuhr die Landstraße 183 aus Richtung B181 kommend in Richtung Burgliebenau, als plötzlich 3 Wildschweine die Fahrbahn überquerten. Mit einem der Wildschweine kollidierte sie, wobei ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro entstand. Die Absuche nach dem verletzten Tier verlief ohne Erfolg.

Beitrag Teilen

Zurück