Polizeibericht Saalekreis vom 27.01.2010

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Am 27. 01. 2010 gegen 07

Polizeibericht Saalekreis vom 27.01.2010

Am 27.01.2010 gegen 07.10 Uhr ereignete sich in Tollwitz, OT Kauern, Am Scheidrain ein Verkehrsunfall. Ein 61jähriger Lkw-Fahrer befuhr die Straße Am Scheidrain, als ihm auf Höhe der Einmündung Gewürzstraße ein Lkw Mercedes-Benz rückwärts fahrend entgegen kam. Er war der Annahme, dass der Fahrer des Mercedes in die Gewürzstraße einbiegen wollte. Dieses war jedoch nicht der Fall und der Mercedes stieß rückwärts gegen den Lkw. Als der Fahrer des stehenden Lkws ausstieg, um den Fahrer des Mercedes zur Rede zu stellen, musste er feststellen, dass sich im Fahrzeug kein Fahrer befand. Der Mercedes hatte sich selbstständig gemacht und rollte rückwärts. Entstandener Schaden ca. 1500 Euro.

Am 26.01.2010 gegen 23.00 Uhr ereignete sich auf der L178 Beuna/Braunsbedra ein Verkehrsunfall. Ein 33jähriger Smart-Fahrer befuhr die L178 in Richtung Braunsbedra.
Kurz hinter der Abfahrt nach Großkayna überquerte plötzlich und unerwartet ein Reh die Fahrbahn von rechts nach links. Der Fahrer leitete sofort eine Gefahrenbremsung ein und kollidierte trotzdem mit dem Wild, welches durch die Wucht des Aufpralles auf den Grünstreifen der gegenüberliegenden Fahrbahnseite geschleudert wurde sowie an der Unfallstelle verendete. Entstandener Schaden ca. 2000 Euro.

Am 26.01.2010 gegen 22.00 Uhr ereignete sich auf der B80 Halle/Eisleben ein Verkehrsunfall. Ein 26jähriger VW-Fahrer befuhr die B80 in Richtung Eisleben. Vor dem Abzweig Seeburg befand sich eine Rotte Wildschweine auf der Fahrbahn. Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und stieß mit einem Tier zusammen. Entstandener Schaden ca. 2000 Euro.

Am 26.01.2010 gegen 19.00 Uhr ereignete sich in Teutschenthal ein Verkehrsunfall. Ein 21jähriger Opel-Fahrer befuhr die Karl-John-Str in Richtung Albert-Heise-Str.. Auf der abschüssigen winterglatten Fahrbahn geriet er ins schleudern und kollidierte mit einem in der Straße geparkten Pkw Kia. Entstandener Schaden ca. 1500 Euro.

Am 26.01.2010 gegen 17.00 Uhr ereignete sich auf der B80 Halle/Eisleben ein Verkehrsunfall. Eine 23jährige Pkw-Fahrerin befuhr die B80 in Richtung Eisleben.
Auf Höhe des VW-Autohauses Bennstedt überquerte plötzlich ein Fuchs von links kommend die Fahrbahn und kollidierte mit dem Fahrzeug. Es kam zum Verkehrsunfall. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.

Am 26.01.2010 gegen 15.45 Uhr ereignete sich an der Ausfahrt vom Parkplatz des Praktikerbaumarktes in Angersdorf ein Verkehrsunfall. Ein 53jähriger Skoda-Fahrer beabsichtigte den Parkplatz zu verlassen und auf die Lauchstädter Straße aufzufahren. Dabei beachtet er nicht den auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrenden 42jährigen Lkw-Fahrer. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Entstandener Schaden ca. 1500 Euro.


PKW entwendet
Am Dienstag zwischen 11.45 Uhr und 12.15 Uhr stahlen unbekannte Täter von dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in Peißen einen PKW VW Phaeton 3 D. Der PKW ist weiß mit schwarzem Dach.


Laubeneinbrüche
In sechs Gartenlauben der Anlage „Gut Grün“ in Merseburg, Am Airpark drangen unbekannte Täter in den letzten Tagen gewaltsam ein. Wie Dienstagnachmittag angezeigt wurde, stahlen die Einbrecher hauptsächlich Getränke und Leergut. Der Sachschaden an den sechs Lauben beläuft sich auf ca. 2.000,- Euro.

Beitrag Teilen

Zurück