Polizeibericht Saalekreis vom 27.02.2009

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Verkehrsunfall mit verletzter Person 27. 02. 2009 / 07:50 Uhr Eine 21jährige Fahrerin befuhr mit ihrem PKW Hyundai die Landstraße 164 aus Richtung Stedten kommend in Fahrtrichtung Etzdorf / Teutschenthal

Polizeibericht Saalekreis vom 27.02.2009

Verkehrsunfall mit verletzter Person 27.02.2009 / 07:50 Uhr
Eine 21jährige Fahrerin befuhr mit ihrem PKW Hyundai die Landstraße 164 aus Richtung Stedten kommend in Fahrtrichtung Etzdorf / Teutschenthal. In einer Linkskurve auf Höhe des Abzweiges Steuden geriet sie auf Grund ihrer den örtlichen Straßenverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit ins Rutschen. Hierbei brach ihr Heck aus, wodurch sie sich mehrfach auf der Straße drehte und anschließend nach links von der Fahrbahn abkam. In weiterer Folge überschlug sie sich und kam auf dem Dach im Graben zum liegen. Die Fahrerin verletzte sich durch den Unfall leicht und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Kontrolliert
Einer Verkehrskontrolle unterzogen Polizeibeamte Donnerstagabend um 18:15 Uhr einen Audi in Osmünde Gemeinde Kabelsketal. Hierbei stellten sie fest, dass der Fahrzeugführer unter Alkohol stand. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,28 Promille. Der Führerschein des 40jährigen Fahrers wurde beschlagnahmt.

Beitrag Teilen

Zurück