Polizeibericht Saalekreis vom 28.08.2011

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

Verkehrsunfall Am 28. August 2011 gegen 14:35 Uhr ereignete sich auf der L 168 ein Verkehrsunfall. Ein bisher unbekannter Kradfahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Osmünde in Richtung B 6

Polizeibericht Saalekreis vom 28.08.2011

Verkehrsunfall
Am 28. August 2011 gegen 14:35 Uhr ereignete sich auf der L 168 ein Verkehrsunfall. Ein bisher unbekannter Kradfahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Osmünde in Richtung B 6. Unter einer Bahnunterführung überholte er einen PKW. Beim Wiedereinordnen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen das Geländer und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Er verstarb an der Unfallstelle infolge der schweren Verletzungen. Am Krad entstand erheblicher Sachschaden. Die Kameraden der Feuerwehr Gröbers unterstützten die Arbeiten vor Ort.

Fahren unter Drogeneinfluss
Am 28. August 2011 gegen 8:50 Uhr kontrollierten die Beamten in Querfurt, August-Bebel-Straße eine 24-jährige Opel-Fahrerin. Diese führte ihr Fahrzeug unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Der Führerschein konnte nicht kontrollierte werden, da sie ihn bereits wegen der Erteilung eines Fahrverbotes abgeben musste.

Beitrag Teilen

Zurück