Polizeibericht Saalekreis vom 31.01.2011

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Polizeirevier Saalekreis | Polizei/Feuerwehr
von Tobias Fischer

- Brand - Diebstahl aus Kindereinrichtung - Fahren unter Alkohol - Fahren unter Drogeneinfluss - Diebstahl aus Gartenlaube - Diebstahl von Kraftstoff - Verkehrsunfall

Polizeibericht Saalekreis vom 31.01.2011

Brand
Am 30.01.2011 gegen 01:45 Uhr kam es in Schraplau, Bahnhofsstraße zu einem Brand. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden eine Garage, ein Pkw Opel und ein Nebengebäude des angrenzenden Bahnhofs durch Feuer beschädigt. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Zur Brandbekämpfung waren die Kameraden aus Schraplau und Esperstedt im Einsatz. Personen kamen nicht zu Schaden.

Diebstahl aus Kindereinrichtung
Am Wochenende drangen unbekannte Täter in eine Kindereinrichtung in Langeneichstädt, Friedensstraße ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Verschlossene Türen wurden mit Gewalt geöffnet und vorgefundene Plasteflaschen mit Farbe in den Räumen verspritzt. Vorgefundene Unterlagen in Schränken und Schreibtische verstreuten sie in den Räumen. Teilweise wurde das Diebesgut bei der Flucht vor der Kindertagesstätte liegen gelassen. Ein elektrisches Küchengerät wurde entwendet.

Fahren unter Alkohol
Am 30.01.2011 gegen 22.30 Uhr kontrollierten die Beamten in Querfurt, Nemsdorfer Weg einen Pkw Opel. Die 44-jährige Fahrerin führte ihr Fahrzeug unter Einfluss von Alkohol. Gemessener Wert 0,63 Promille. Am 29.01.2011 gegen 21.30 Uhr kontrollierten die Beamten in Leuna, Friedrich-Ebert-Straße einen 38-jährigen Fahrradfahrer. Auch er führte sein Fahrzeug unter Einwirkung von Alkohol. Gemessener Wert 1,79 Promille. Die Weiterfahrt wurde in beiden Fällen untersagt.

Fahren unter Drogeneinfluss
Am 30.01.2011 gegen 01.00 Uhr kontrollierten die Beamten in Leuna, Spergauer Straße einen 27-jährigen VW-Fahrer. Er führte sein Fahrzeug unter dem Einfluss von Drogen. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

Diebstahl aus Gartenlaube
Wie am Samstag der Polizei angezeigt wurde, drangen unbekannte Täter in den vergangenen Tagen in eine Gartenlaube in Merseburg, Querfurter Straße ein. Sie zerschlugen ein Fenster und durchsuchten die Räume. Bisher ist bekannt, dass elektrische Werkzeugmaschinen und elektronische Geräte entwendet wurden.

Diebstahl von Kraftstoff
In der Nacht vom Sonntag zum Montag entwendeten unbekannte Täter in Schafstädt, Merseburger Straße aus einem Pkw Opel eine bisher unbekannte Menge an Kraftstoff. Dazu bohrten sie den Tank an und transportierten den Kraftstoff ab.

Verkehrsunfall
Am 29.01.2011 gegen 18.30 Uhr ereignete sich auf der L 219 (Querfurt/Lodersleben) ein Verkehrsunfall. Ein 54-jähriger VW-Fahrer befuhr die Landstraße in Richtung Lodersleben. Plötzlich querten mehrere Stück Rehwild die Straße. Mit einem Tier gab es einen Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden (ca. 1.000 Euro).

Am 30.01.2011 gegen 18.40 Uhr ereignete sich in Großkugel ein Verkehrsunfall. Ein 37-jähriger Opel-Fahrer befuhr die Gröbersche Straße aus Richtung Dorfstraße kommend in Richtung der Straße An der B 6. An der Kreuzung beachtete er nicht ausreichend den auf der vorfahrtsberechtigten Straße fahrenden 30-jährigen Audi-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden (ca. 4.000 Euro).

Am 30.01.2011 gegen 00.00 Uhr ereignete sich auf der L 172 ein Verkehrsunfall. Eine 18-jährige Ford-Fahrerin befuhr die Landstraße aus Richtung Knapendorf kommend in Richtung Merseburg. Ca. 200 Meter vor der Ortslage Merseburg kam ihr Fahrzeug auf der winterglatten Fahrbahn ins Rutschen und stieß gegen einen Baum. Personen wurden nicht verletzt. Entstandener Schaden ca. 3.000 Euro.

Beitrag Teilen

Zurück