Polizeibericht vom 10. Oktober

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

von Tobias Fischer

Einbruch Am Freitag Abend, gegen 19. 00 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Dornstedt (OT Asendorf) ein und durchsuchten diverse Behältnisse nach Bargeld. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca

Polizeibericht vom 10. Oktober

Einbruch Am Freitag Abend, gegen 19.00 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus in Dornstedt (OT Asendorf) ein und durchsuchten diverse Behältnisse nach Bargeld. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 300 Euro. Ladendiebstahl Am Freitag Nachmittag, gegen 17.00 Uhr, entwendeten zwei polnische Bürger (23,20) in einem Kaufhaus in der Großen Ulrichstraße Kosmetikartikel (Wert 315 Euro). Beim Verlassen des Kaufhauses wurden die Tatverdächtigen durch einen Ladendetektiv gestellt und der Polizei übergeben. Handtasche entwendet Am Freitag Abend, gegen 19.20 Uhr, entwendete eine unbekannte männliche Person in der Mansfelder Straße einer 50 jährigen Frau die Handtasche. Der Täter flüchtete über den Sandanger in unbekannte Richtung. Bei der Verfolgung des Täters stürzte die Geschädigte und verletzte sich dabei. Die Handtasche wurde im Tatortbereich wieder aufgefunden. Raser gestellt Am Samstag Vormittag, wurde auf der B 100 ein Kleintransporters festgestellt, der bei zulässigen 70 km/h in einem Kreuzungsbereich mit 136 km/h gemessen wurde. Der 44 jährige Kraftfahrer muß nun mit einer Geldbuße von 275 Euro, 4 Punkten in Flensburg und 2 Monaten Fahrverbot rechnen.

Beitrag Teilen

Zurück